Freitag, 13. Mai 2016

RuhrHOCHDeutsch: Festival präsentiert Kabarett und Comedy

Katja Ebstein ist zum ersten Mal dabei
Bild: JIM RAKETE
Vom 28. Juni bis 9. Oktober präsentiert das größte Festival seiner Art in Deutschland wieder Highlights der Kabarett und Comedy Szene, aus dem Ruhrpott und von anderswo.

Ruhrdeutsch ist der "märchenhafteste aller deutschen Dialekte". Und im historischen Spiegelzelt an den Westfalenhallen (A40/B1) hört er sich noch schöner an als anderswo. Dort werden wieder den ganzen Sommer lang – von Ende Juni bis Mitte Oktober – Highlights der Kabarett und Comedy Szene, aus dem Ruhrpott und von anderswo präsentiert. Stars und Sternchen, Newcomer und Aufsteiger, bekannte Namen und Geheimtipps zum Weitersagen.

Mit 104 Veranstaltungen ist RuhrHOCHdeutsch das größte Festival seiner Art in Deutschland. Es setzt mit seiner programmatischen Mischung und Vielfalt einen besonderen, herausragenden Akzent im Kultursommer der Stadt Dortmund und lockt Zuschauerinnen und Zuschauer nicht nur aus dem Ruhrgebiet, sondern weit darüber hinaus in die unvergleichliche Atmosphäre des Spiegelzelts aus dem Ende des 19. Jahrhunderts.

So nostalgisch das Spiegelzelt anmutet, so wenig von Gestern ist das Programm von RuhrHOCHdeutsch. Im siebten Jahr präsentiert es wieder eine illustre Schar bekannter und beliebter Kabarettisten, Comedians und Musiker.


20 Dortmund-Premieren

Zum Programm sagt Horst Hanke-Lindemann, künstlerischer Direktor des Festivals: "Mit mehr als 20 Dortmund-Premieren wird das diesjährige Festival RuhrHOCHdeutsch Neuigkeiten und Überraschungen in nie gekannter Fülle bieten. Viele der auftretenden Künstler sind zum ersten Mal in Dortmund bzw. im Spiegelzelt. Deshalb freuen wir uns ganz besonders auf Katja Ebstein, Klaus Hoffmann, Guido Cantz, Florian Schroeder, Rüdiger Hofmann, Django Asül, Martina Brandl, die RebellComedy und viele andere.“ Und er freut sich natürlich auch wieder auf die Ruhrpott-Heroen. Denn bei RuhrHOCHdeutsch bilden sie, die Kabarettisten und Comedians aus Dortmund und dem Ruhrgebiet, die Basis jedes Festivalprogramms.

immer montags mit Pommes, Currywurst und Brinkhhoff's-Bier und Kabarett vom Feinsten für 17 Euro
immer dienstags "Der Bauch lacht mit - Dat Neue" - Ein 5-Gänge-Menü mit "Die Kneipe - Kabarett von am Tresen" für 49 Euro inklusive Speisen und Getränken

Der Vorverkauf läuft im TicketShop des Theaters Fletch Bizzel, Humboldtstraße 45, Ticket-Hotline: 0231 142525 und

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen