Dienstag, 12. Juli 2016

Dachterrassen-Party am Dortmunder U


"ODT ROOFTOP SESSION - Part 2" heißt es am Freitag (22.7.), 20, Uhr auf der Dachterrasse des Dortmunder U. ODT steht für "Oma Doris Tanzcafé".

Die Veranstalter teilen mit: "Rooftop Parties, zu deutsch "Dachterrassen Feten", sind schon eine geile Sache. Neben der Aussicht nach unten, zur Seite und nach oben, ist es eine Mischung des Gefühls von Freiheit mit gleichzeitiger Gefangennahme durch den Moment und der Musik. Es entsteht eine Verbundenheit zu Ort, Zeit, Mensch, Tier, Welt, Universum, die sich nur schwerlich woanders entfalten kann. Kurz gesagt: Rooftop? Nice, das darf ich nicht verpassen!"

Für die Musik verantwortlich sind an diesem Abend:

JACOB KORN vom wunderbaren Label "Uncanny Valley", der ein LIVE-SET spielen wird.
Früh in seiner Karriere verband er Hip Hop und Techno mit Elementen von Jazz Musik. Mittlerweile fokussiert Jacob Korn sich auf Techno und House, releaste auf Labels wie Running Back, Permanent Vacation, Skylax und natürlich auf seinem Homelabel Uncanny Valley und zählt zu den Heads der deutschen Houseszene. Jacob Korn spielte schon überall auf der Welt und deshalb freuen sich die Veranstalter umso mehr, ihn auf der ODT-Rooftop Party begrüßen zu dürfen.

Supported wird Herr Korn von dem dortmunder Urgestein DASH, der nicht nur den Rekord der meisten Juicy Beats Gigs hält, sondern auch wöchentlich sein unvergleichliches Musikwissen im Radio mit den Hörern teilt. Hinzu gesellt sich ODT-Resident FONKYDAN, dessen Sets von Spontanität und genreübergreifende Tracks geprägt sind, aber immer das geheimnisvolle funky Element transportieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen