Mittwoch, 17. August 2016

„Am Nachmittag vorgestellt“: Carsten Bülow liest Mark Twain für Senioren

Carsten Bülow
Adam ist allein im Paradies und fühlt sich eigentlich sehr wohl. Doch plötzlich taucht jemand auf, der sich Eva nennt, dauernd redet und bestrebt ist, allen Dingen Namen zu geben. Das Unglück nimmt seinen Lauf – wie genau, das liest Schauspieler und Rezitator Carsten Bülow am Mittwoch, 24. August, 15 Uhr im Studio B der Stadt- und Landesbibliothek. In der Reihe „Am Nachmittag vorgestellt“ bringt er Seniorinnen und Senioren „Adams Tagebuch“ von Mark Twain sowie dessen Geschichte „Wagnermusik“ näher.

In „Wagnermusik“ schildert Twain eindringlich seine Erfahrung mit der Oper, die für einen amerikanischen Gentleman seiner Zeit eine echte Herausforderung darstellt. Der Eintritt ist frei. Das Studio B der Stadt- und Landesbibliothek ist ebenerdig zu erreichen.

Eine Veranstaltung der Stadt- und Landesbibliothek, Senioren und Bibliothek. Infos: (0231) 50 – 2 57 44.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen