Freitag, 26. August 2016

NRW-Förderpreis für Schauspielerin Merle Wasmuth

Seit der Spielzeit 2013/14 ist Merle Wasmuth
 festes Ensemblemitglied am Schauspiel Dortmund.

Bild: Birgit Hupfeld
Die Preisträger des mit 7.500 Euro dotierten Förderpreises des Landes Nordrhein-Westfalen für junge Künstlerinnen und Künstler 2016 stehen fest. Unter den 16 Ausgewählten ist auch Merle Wasmuth aus Dortmund.

Kulturministerin Christina Kampmann hat die Preisträgerinnen und Preisträger des mit 7.500 Euro dotierten Förderpreises des Landes Nordrhein-Westfalen für junge Künstlerinnen und Künstler 2016 bekannt gegeben.

Der Preis würdigt Leistungen in den Sparten Bildende Kunst, Literatur, Musik, Film, Theater, Architektur und Medienkunst. In jeder Sparte werden zwei Preise vergeben. Die Auszeichnung wird seit 1957 jährlich von der Landesregierung für überdurchschnittliche Begabungen im Bereich der Kunst verliehen.

Die Dortmunder Schauspielerin Merle Wasmuth wurde in der Sparte "Theater: Regie, Schauspiel, Gesang, Tanz, Bühnenbild" ausgezeichnet. Seit der Spielzeit 2013/14 ist sie festes Ensemblemitglied am Schauspiel Dortmund,

Die festliche Verleihung der Förderpreise des Landes findet am 14. November 2016 im LWL Museum für Kunst und Kultur in Münster statt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen