Freitag, 9. September 2016

Konzerthaus: Ewert and the Two Dragons beschließen Pop-Abo-Reihe

Ewert and the Two Dragons
Das Konzerthaus, das an diesem Samstag (10.9.), 20 Uhr, seine Spielzeit mit dem Bayrischen Staatsorchester und Tschaikowskys 5. Sinfonie startet, gibt die Konzerttermine fürs Pop-Abo bekannt:
-------------

Tindersticks
Sonntag, 13.11.2016 · 20.00 (SONDERKONZERT)

Seit zwei Dekaden sind sich die Tindersticks um Sänger und Mastermind Stuart Staples musikalisch treu. Als „Tragik-Pop“ könnte man ihr Genre vielleicht bezeichnen; dichte und komplizierte Lieder mit anspruchsvollen Texten, umgeben von einer fast düsteren Atmosphäre, die von sehnsüchtig schwelgenden Streichern getragen wird.

Einzelpreise in €
39,00 | 35,00 | 30,00 | 24,00 | 24,00
Nicht im Abo enthalten!
-------------

Radical Face
Freitag, 18.11.2016 · 20.00


Den Song „Welcome Home“ kennt jeder, seit ein namhafter Kamerahersteller damit warb. Doch Ben Cooper alias Radical Face ruht sich nicht auf seinem Erfolg aus, sondern ist künstlerisch äußerst umtriebig: Er malt Bilder, fertigt Grafiken und Illustrationen an und kreiert als Songwriter weiter Soundtracks aus perlenden Gitarren, geschichteten Streichern und synkopierten Rhythmen.

Einheitspreis in € 25,00
-------------

Lambchop
Freitag, 17.02.2017· 20.00


Lambchop um Mastermind Kurt Wagner sind ein Phänomen. Ihre fragilen und doch kraftvollen Songs handeln ebenso von alltäglichen Kleinigkeiten in einem schwierigen Viertel von Nashville, Tennessee, wie von den großen Fragen des Lebens. Eine Hommage der Country-Musik an modernen R&B, Soul und Hip-Hop.

Einzelpreise in €
34,00 | 30,00 | 26,00 | 21,00 | 21,00
-------------

Charlie Cunningham
Samstag, 25.03.2017 · 20.00


Singer-Songwriter gibt es wie Sand am Meer – aber in der Kritikerszene wird Charlie Cunningham längst als eines der größten neuen Talente aus Großbritannien gehandelt. Nur mit den virtuosen Klängen seiner Akustikgitarre und seiner warmen Stimme erschafft Cunningham minimalistische und doch magische Songs.

Einheitspreis in € 29,00
-------------
Ewert and the Two Dragons
Samstag, 17.06.2017 · 20.00


„Ewert Ja Draakonid“ heißt die estnische Band in ihrer Muttersprache – längst ist sie aber europaweit erfolgreich und unter dem englischen Namen bekannt. Aus drei wurden vier Musiker, die von ihrer Heimat Estland aufbrachen, um sich mit intelligenten und lebhaften Pop-Songs nicht nur ein Publikum, sondern auch eine Reihe Awards einzuspielen.

Einheitspreis in € 25,00


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen