Sonntag, 16. Oktober 2016

Carsten Bülow liest aus Melvilles "Bartleby"

Der Dortmunder Schauspieler und Rezitator Carsten Bülow liest am 28. Oktober, 20 Uhr, im Antiquariat Le Chat qui lit an der Harnackstraße 32 aus Herman Melvilles "Bartleby".

In einer schwarzen Komödie, die in einer profanen New Yorker Anwaltskanzlei spielt, wird der Texter Bartleby aufgrund seines passiven Widerstands in Bezug auf jedwede Arbeitstätigkeit zu jemandem, der den geregelten Ablauf in der Abteilung in erheblichem Maße gefährdet.


Obwohl er sich eigentlich nicht direkt weigert, zieht er es üblicherweise vor, „dies nicht zu tun“ (I would prefer not to) und wird seinem Vorgesetzen, dem Erzähler der Geschichte, den er ständig im Ungewissen lässt, infolgedessen äußerst rätselhaft.

Eintritt: Euro 8,--

Anmeldungen bitte telefonisch unter 0170-5980331 oder per Mail lechatquilit@web.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen