Mittwoch, 30. November 2016

„Mitteilungen für interessierte Dorfbewohner“ im U: Fritz Eckenga trifft Ulrich Schlitzer und Peter Krettek

Fritz Eckenga teilt wieder mit – und aus: Am Sonntag, 4. Dezember, 12 Uhr geht es im Kino im Dortmunder U weiter mit den „Mitteilungen für interessierte Dorfbewohner“. Diesmal hat der Kabarettist und Autor seine ehemaligen „Rocktheater N8chtschicht“-Kollegen Ulrich Schlitzer und Peter Krettek eingeladen.

Gemeinsam geben sie die Handelsvertreter Strohmeyer und Hambacher, die sich den zweiten Advent schön trinken, unterstützt vom adventlich verstimmten Migränehintergrund-Orchester Peter Krettek mit seinen milden Moderationsmelodien. Ulrich Schlitzer (Hambacher) wird wie immer aus seinem Gesichtsschiefstand keinen Hehl, Fritz Eckenga (Strohmeyer) aus seiner Mördergrube kein Herz machen.

Tickets kosten 21 Euro an der Tageskasse und 19,50 Euro im Vorverkauf (nur an der Kasse des Dortmunder U und zzgl. VVK-Gebühr über die Webseite des Dortmunder U: www.dortmunder-u.de).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen