Montag, 5. Dezember 2016

Konzerthaus im Januar: Von Stomp bis zur Wiener Klassik

Nicola Benedetti. Foto: Rhys Frampton
Hier kommen die Konzerthaus-Termine im Jaunar 2017:
------------

Di 03.01.2017 20.00, Mi 04.01.2017 20.00, Do 05.01.2017 20.00, Fr 06.01.2017 20.00, Sa 07.01.2017 16.00 + 20.00, So 08.01.2017 15.00 + 19.00: Stomp Ein weltweites Phänomen und einer der Kassenmagneten im West End! Das furioseste, originellste und witzigste Rhythmusspektakel der Erde kommt zurück und sorgt für staunende Augen, klingelnde Ohren und erschöpfte Lachmuskeln!

Ein vorzüglich, wild wummernder Spaß, der auch vor so profanen Gegenständen wie Streichhölzern, Besen oder Spülbecken nicht Halt macht und ihnen ungeahnte und bizarrste Klangmöglichkeiten entlockt. Einzelpreise in € 71,50 / 65,50 / 59,50 / 50,00 Veranstaltungen Fr & Sa 20.00 Einzelpreise in € 76,00 / 71,00 / 64,00 / 55,50 Veranstalter: BB Promotion GmbH

-----------------------------------------------------------------------------
Mo 09.01.2017 18.30: Kopfnoten – Eine kleine Geschichte der Sinfonie Michael Stegemann (Vortrag) IV – Die frühe Romantik: Felix Mendelssohn, Robert Schumann & Hector Berlioz In seiner neuen »Kopfnoten«-Reihe spürt Michael Stegemann den Wandlungen der Gattung Sinfonie nach – von ihren vor- und frühklassischen Anfängen bis hin zu Werken unserer Zeit. Ort Orchesterzentrum|NRW · Brückstraße 47 · 44135 Dortmund Abo: Kopfnoten Einzelpreise in € 8,00 Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND In Zusammenarbeit mit Orchesterzentrum|NRW

 -----------------------------------------------------------------------------
Di 10.01.2017 20.00, Mi 11.01.2017 20.00 4. Philharmonisches Konzert Dortmunder Philharmoniker John Axelrod (Leitung) Albrecht Mayer (Oboe) heimat_klänge Zoltán Kodály: »Galántai táncok« (»Tänze aus Galánta«) für Orchester Frigyes Hidas: Konzert für Oboe und Orchester Nr. 1 Béla Bartók: Konzert für Orchester Sz 116 Franz Liszt: Ungarische Rhapsodie Nr. 2 d-moll; Fassung für Orchester WirStimmenEin – 19.15 Uhr. Künstler geben Einblick ins Programm Einzelpreise in € 42,00 / 39,00 / 34,00 / 30,00 / 24,00 / 19,00 Veranstalter: Theater Dortmund

-----------------------------------------------------------------------------
Do 12.01.2017 20.00 Schwanensee Bolschoi Staatsballett Belarus Mit dem von der UNESCO ausgezeichneten Bolschoi Staatstheater für Oper und Ballett aus Minsk reist eine der weltweit exzellentesten Compagnien an, um die Freunde traditioneller Ballettkunst mit Tschaikowskys Klassiker »Schwanensee« in einer Neuinterpretation der legendären Choreografie Marius Petipas zu verwöhnen. Einzelpreise in € 74,10 / 66,40 / 57,60 / 44,40 / 27,90 Veranstalter: Hamburger Theater- und Konzert-Kontor HTK GmbH & Co. KG

-----------------------------------------------------------------------------
Fr 13.01.2017 20.00  Münchner Philharmoniker Valery Gergiev (Dirigent) Claude Debussy: »Prélude à l’après-midi d’un faune« Hector Berlioz: »Roméo et Juliette« Symphonie dramatique op. 17 (Auszüge) Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92 Rhino-Kids: Konzert mit kindgerechter Einführung. Konzertbesuch und Einführung sind für Kinder nach vorheriger Anmeldung kostenlos: T 0231 - 22 696 256 Abo: Orchesterzyklus I – Meisterkonzerte Einzelpreise in € 110,00 / 98,00 / 84,00 / 68,00 / 43,00 / 22,00 / 8,00 Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND Sponsor: SIGNAL IDUNA GRUPPE

 -----------------------------------------------------------------------------
So 15.01.2017 12.00 Öffentliche Hausführung – ausgebucht Wollten Sie nicht auch immer schon einmal wissen, was sich hinter den schweren Türen verbirgt, durch die die Künstler die Bühne betreten? Oder wie die riesigen Porträts im Komponistenfoyer entstanden? Wo versteckt das Konzerthaus eigentlich seinen Orgelspieltisch? Und was hat es mit dem Nashorn auf sich? Diese und alle anderen Fragen beantworten wir gerne bei einer Hausführung. Eintritt frei Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

----------------------------------------------------------------------------- 
Mi 18.01.2017 20.00 Wiener Johann Strauß Konzert-Gala K&K Philharmoniker Österreichisches K&K Ballett Matthias Georg Kendlinger (Dirigent) Sie ist das Zuckerl der Saison: die »Wiener Johann Strauß Konzert-Gala«. Seit 1996 ließen sich mehr als eine Million Liebhaber in 19 europäischen Ländern vom erfrischendjugendlichen Wiener Charme des von Matthias Georg Kendlinger kreierten Exportschlagers hinreißen – Kultstatus inbegriffen! Das schier unerschöpfliche Œuvre der Strauß-Dynastie ist pures Lebenselixier. Wie kaum ein zweites Orchester pflegen die K&K Philharmoniker dieses Erbe – ihre erstklassigen Interpretationen offerieren österreichische Lebensart von ihrer verführerischsten Seite. Einzelpreise in € 89,00 / 82,00 / 74,00 / 69,00 / 59,00 / 52,00 / 15,00 Veranstalter: Da Capo Musikmarketing GmbH

 -----------------------------------------------------------------------------
Do 19.01.2017 20.00, Fr 20.01.2017 20.00 Queen Esther Marrow’s The Harlem Gospel Singers Show Abschiedstournee Mit einer fulminanten »Best-of-Show« wird sich Queen Esther Marrow, der Superstar der internationalen Gospelszene, wie von der New York Times gekürt, gemeinsam mit den legendären The Harlem Gospel Singers und der grandios besetzten Band von ihren Fans verabschieden. Mit Stimmgewalt und jenem unverkennbar originären Groove aus R&B, Funk und Soul wird Queen Esther Marrow‘s The Harlem Gospel Singers Show auf Abschieds-Tour gehen und ein letztes Mal das Publikum beflügeln, mitreißen und begeistern. Einzelpreise in € 63,50 / 59,00 / 54,00 / 46,00 / 41,00 Veranstalter: BB Promotion GmbH

 -----------------------------------------------------------------------------
 Sa 21.01.2017 16.00 Wiener Symphoniker Teodor Currentzis (Dirigent) Patricia Kopatchinskaja (Violine) Peter Iljitsch Tschaikowsky: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35 Peter Iljitsch Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 4 f-moll op. 36 Einführung mit Prof. Dr. Michael Stegemann um 15.15 Uhr im Komponistenfoyer Während des Konzerts gibt es eine kostenlose Kinderbetreuung. Um vorherige Anmeldung wird gebeten: T 0231 - 22696 256 Abos: Porträt Teodor Currentzis; Porträt Patricia Kopatchinskaja; Orchesterzyklus III – Symphonie um Vier Einzelpreise in € 110,00 / 98,00 / 84,00 / 68,00 / 43,00 / 22,00 / 8,00 Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND Förderer: BOTSCHAFTER DES KONZERTHAUS DORTMUND Sponsor: HELLWEG Die Profi-Baumärkte 

-----------------------------------------------------------------------------
So 22.01.2017 11.00 Mozart Matinee Deutsches Kammerorchester Berlin Gabriel Adorján (Dirigent) Matthias Kirschnereit (Klavier) Magdalena Müllerperth (Klavier) Annika Treutler (Klavier) Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 12 A-Dur KV 414 Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für zwei Klaviere und Orchester Nr. 10 Es-Dur KV 365 Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für drei Klaviere und Orchester F-Dur KV 242 »LodronKonzert« Einzelpreise in € 39,50 / 32,00 / 29,00 / 23,50 / 15,00 Veranstalter: Mozart Gesellschaft Dortmund e. V.

-----------------------------------------------------------------------------
So 22.01.2017 18.00 Parker Quartet & Kim Kashkashian Daniel Chong (Violine) Ying Xue (Violine) Jessica Bodner (Viola) Kee-Hyun Kim (Violoncello) Kim Kashkashian (Viola) Joseph Haydn: Streichquartett D-Dur Hob. III:70 Benjamin Britten: Streichquartett Nr. 2 C-Dur op. 36 Antonín Dvořák: Streichquintett Es-Dur op. 97 Abo: Streichquartett Einzelpreise in € 23,00 Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------
Mi 25.01.2017 19.00 »Junge Wilde« – Nicola Benedetti Nicola Benedetti (Violine) Leonard Elschenbroich (Violoncello) Alexei Grynyuk (Klavier) Maurice Ravel: Klaviertrio a-moll Mark-Anthony Turnage: »Duetti d’amore« für Violine und Violoncello Arlene Sierra: »Butterflies remember a mountain« Johannes Brahms: Klaviertrio Nr. 1 H-Dur op. 8 Einführung mit Ulrich Schardt um 18.15 Uhr im Komponistenfoyer Nach dem Konzert »meet the artist!« Abo: »Junge Wilde« Einzelpreise in € 23,00 Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND Sponsor: INNOGY

-----------------------------------------------------------------------------
Do 26.01.2017 20.00 Philharmonia Orchestra Andris Nelsons (Dirigent) Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 5 B-Dur Einführung mit Prof. Dr. Holger Noltze um 19.15 Uhr im Komponistenfoyer Abos: Exklusivkünstler Andris Nelsons; Orchesterzyklus II – Meisterkonzerte Einzelpreise in € 110,00 / 98,00 / 84,00 / 68,00 / 43,00 / 22,00 / 8,00 Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND Sponsor: INNOGY

-----------------------------------------------------------------------------
So 29.01.2017 18.00 Etta Scollo & Joachim Król Etta Scollo (Gesang) Susanne Paul (Violoncello) Cathrin Pfeifer (Akkordeon) Hinrich Dageför (Multiinstrumentalist) Joachim Król (Sprecher) Parlami d’amore »Erzähl mir von der Liebe!« Dieser Aufforderung folgen mit italienischer Leidenschaft, dezent instrumentierten Balladen und feinsinniger Poesie die sizilianische Sängerin Etta Scollo mit ihrer Band und der Schauspieler Joachim Król. Mit sizilianischen Liedern und Texten beleuchtet das Programm auf temperamentvolle, zärtliche und zugleich humorvolle Weise alle Facetten dieses schönsten und schwierigsten aller Gefühle. Während Joachim Król die kleinen Geschichten mit sparsamen Gesten, trockenem Humor und sprechender Mimik zum Leben erweckt, wirft sich Etta Scollo mit Verve in traditionelle Lieder und Eigenkompositionen und drückt ihnen stimmgewaltig ihren eigenen Stempel auf! Abo: Cabaret + Chanson Einzelpreise in € 34,00 Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------
Mo 30.01.2017 10.30 2. Babykonzert Dortmunder Philharmoniker Gabriel Feltz (Dirigent) Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36 Einzelpreise in € 5,00 Tickets für Kinder kostenlos Vorverkauf nur über den Veranstalter: Tel. 0231 - 50 27 222 / Theater Dortmund Veranstalter: Theater Dortmund

 -----------------------------------------------------------------------------
Mo 30.01.2017 19.00 2. Konzert Wiener Klassik Dortmunder Philharmoniker Gabriel Feltz (Dirigent, Klavier) Shinkyung Kim (Violine) Franziska Batzdorf (Violoncello) klang_farben Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu »Die Geschöpfe des Prometheus« op. 43 Ludwig van Beethoven: Klaviertrio D-Dur op. 70 Nr. 1 »Geistertrio« Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36 Einzelpreise in € 20,00 Veranstalter: Theater Dortmund

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen