Samstag, 24. Dezember 2016

Schauspiel: Preisgekrönter Film im Adventskalender

Szene aus "Einige Nachrichten an das All"
Das Schauspiel Dortmund hat für alle Zuschauer und Fans ein besonderes Weihnachtsgeschenk im letzten Türchen des Adventskalenders: Kay Voges‘ preisgekrönter Film „Einige Nachrichten an das All“ wird ab 24. Dezember exklusiv für drei Tage im Internet als Dauerstream gezeigt – gratis und in voller Länge!

Beim NRW-Theatertreffen und bei zahlreichen internationalen Film-Festivals ist die Produktion mehrfach ausgezeichnet worden. Ab Heiligabend ist der Film auf dem Blog des Schauspiel Dortmund unter dem Link http://blog.schauspieldortmund.de/neues/einige-nachrichten-an-das-all/ zu sehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen