Dienstag, 14. Februar 2017

Domicil: Drei Dortmunder Bands im Finale von Dortmund Calling

Das DOMICIL ist Austragungsort des
 großen Finales im Bandwettbewerb Dortmund Calling.
Bild: domicil
Am Samstag, 18. Februar, spielen insgesamt sechs Bands im DOMICIL um den Sieg bei Dortmund Calling, dem Bandwettbewerb von DEW21. Aus Dortmund gehen drei Gruppen ins Rennen.

"Final Countdown" heißt es im Moment für die Bands, die am kommenden Samstag, 18. Februar, im Finale beim DEW21 Bandwettbewerb Dortmund Calling im Domicil auftreten werden. Mit dabei sind auch drei Bands aus Dortmund: Kickstern, Vice Atlantic und S.N.O.B.S.

Insgesamt sechs Bands haben es vor mehr als 300 begeisterten Musikfans in zwei Vorrunden in das Finale des Bandwettbewerbs geschafft:

4Spurig
Kickstern
Formosa
Vice Atlantic
S.N.O.B.S.
Me and Utopia

Support machen an diesem Abend ab ca. 23:30 Uhr die Roughtones

Am kommenden Samstag, 18. Februar, spielen sie ab 20 Uhr im DOMICIL (Hansastraße 7-11, 44137 Dortmund) um den Sieg bei Dortmund Calling. Dabei werden die Erst- und Zweitplatzierten mit tollen Preisen ausgezeichnet: Der 1. Platz erhält eine CD-Produktion Wert von 3.000 Euro.

Wer sich von der musikalischen Bandbreite, die Bands aus Dortmund und Umgebung zu bieten haben, selbst überzeugen möchte, ist zum großen Finale von Dortmund Calling eingeladen. Der Eintritt an diesem Abend ist frei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen