Donnerstag, 16. Februar 2017

Petra Meurer Theatertage im Theater im Depot

Bereits zum sechsten Mal präsentieren das Theater im Depot, DEW21 Kultur und die Fakultät für Kulturwissenschaft der TU Dortmund nun schon die Theatertage Petra Meurer. Schon lange haben sich die Theatertage zu einem jährlichen Treffpunkt der NRW Performance Szene entwickelt und dabei zunehmend an Bedeutung und Aufmerksamkeit gewonnen. An zwei Abenden zeigen wir das Beste was die freie Szene NRWs zu bieten hat. Am Freitag den 17.02 freuen wir uns auf einen Performance Abend mit Performance, Musik und Theater. Am Samstag den 18.02 wird im Rahmen einer kleinen Gala der Petra Meurer Preis 2017 verliehen.

DER PERFORMANCE ABEND | FR 17.02. ab 19 Uhr
SZENE ZEIGEN heißt es dieses Jahr und getreu dem Motto haben wir das Beste der Freien Szene des Ruhrgebiets für Euch ins Theater im Depot geholt:

JAN PHILLIP ZYMNY
wir haben das wunderbare Kind der Weirdness & zweifachen Deutschen Meister im Poetry Slam an Land gezogen. Zymny ist Autor, Kabarettist, Stand Up-Komiker und einer der bekanntesten und erfolgreichsten Poetry Slammer der Szene. Yes! http://zymny.tv/

ANIYO KORE - LIVE & AKUSTISCH
melancholische Beats & deeper Sound - dieses großartige Duo aus dem Dortmunder Norden ist bekannt für innovative Musik, dubbige Echoes und Synthies. Bei uns spielen sie ihr neues Akustik-Set und das wird vollmundig und berauschend. http://www.aniyokore.com/

ANNA KPOK
das Künstlerkollektiv frei nach dem Motto viele Köche versüßen den Brei. Anna Kpok sind viele und sie haben was zu sagen, oder zu zeigen? Denn klassisches Sprechtheater wird das nicht. Für uns hinterfragen sie live Geschlechtergrenzen. https://www.annakpok.de/

MATTHIAS HECHT & PHILIP RITTER
die machen Objekttheater. Die machen was? Richtig. Ritter am Klavier, Hecht in der Manege. Gebt ihnen das Teil, einen Gegenstand, egal was und sie machen daraus eine Geschichte, etwas neues - aber Achtung... es folgt ein ungewisser Verlauf.

DIE PREISVERLEIHUNG | SA 18.02. um 20 Uhr
Die Verleihung der Petra Meurer Preise 2017
Mit Auszügen aus den Produktionen der Gewinner und Live Musik von Katharina Neumann (Call me Mary) https://www.facebook.com/callmemarymusic/

FR 17.02.2017 um 19 Uhr
SA 18.02.2017 um 20 Uhr
Eintritt: 7 € / 5€ erm.
Preisverleihung 18.02.: Eintritt frei
Ort: Theater im Depot
www.depotdortmund.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen