Montag, 13. März 2017

Ari Masto singt in der Pauluskirche

Dreharbeiten mit Ari Masto zum Musikvideo "Avrin"
in der Stadt- und Landesbibliothek
Bild: Dortmund-Agentur / Selina Ilter
Auf die Lebenssituation geflüchteter Menschen geht Ari Masto in seinen Liedern ein. In dem Konzert am Samstag, 8.4.2017, wird er diese mit Gitarrenbeleitung unter dem Titel "geflohen um anzukommen" kurdische Lieder zu Kriegsfolgen-Hoffnung-Frieden in der Pauluskirche, Schützenstraße 35, singen.

Beginn ist um 21 Uhr. Ab 19.30 Uhr findet eine Begegnung mit kleinen Speisen und Getränken sttt. Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten.

Über die Entstehung des Video-Clips zu dem Lied Avrin in der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund wurde u.a. auf der Internetseite der Stadt Dortmund und der Ruhr Nachrichten, hier mit einem kleinen Live-Mitschnitt zu dem Lied, berichtet: Hier und Hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen