Samstag, 20. Mai 2017

Meisterchöre in Sölde zu Gast

Die Florian-Singers
Die Florian-Singers und der Chor Young Voices treten am 9. Juni ab 19.30 Uhr in der Kirche Sölde, Sölder Straße 84, auf.

Der Meisterchor „Florian Singers“ wurde 1966 als gemischter Jugendchor gegründet. Entsprechend dem damaligen Zeitgeist sang der Chor neue, moderne Chormusik. Bereits Ende der 60er Jahre führten die Florian Singers Stücke mit Band-Begleitung auf. Heute vertreten die 36 Sängerinnen und Sänger alle Altersstufen, aber mit seiner Musik ist der Chor jung geblieben. 

Der Chor singt Swing und Jazz, Gospel und Spiritual, Pop und Rockballaden. Seit ihrer Gründung sind die Singers fester Bestandteil der Dortmunder Kulturszene, mit einer Vielzahl von Auftritten, unter anderem mit Chris de Burgh in der Dortmunder Westfalenhalle.

Die Young Voices dürfen sich seit 2011 mit dem Titel „Sing und Swing – Meisterchor im ChorVerband NRW e.V. 2011“ schmücken und konnten den Titel in 2013 und 2015 als „Sing und Swing – Meisterchor im ChorVerband NRW e.V. 2015“ bestätigen.

Beide Chöre begeistern nicht nur mit ihrer Musik, sondern auch mit ausgefeilten Choreografien

Eintrittskarten gibt es in den Gemeindebüos Ruinenstraße 37, 44287 DO-Aplerbeck und Sölder Straße 84, 44289 DO-Sölde.(www.georgsgemeinde.de/kontakt.html)

VVK 11 € | AK 13 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen