Donnerstag, 15. Juni 2017

Junge Talente spielen im Rombergpark: Gitarrenmusik im Torhaus mit Musikhochschul-Absolventen

Americas Guitar Duo
Junge Gitarre-Virtuosen vor dem Start ihrer Karriere kennenlernen – das geht am Sonntag, 18. Juni, 18 Uhr im Torhaus Rombergpark. In der Reihe „Gitarrenmusik im Torhaus“ präsentieren sich ausgewählte Absolventen verschiedener Musikhochschulen aus Nordrhein-Westfalen. Zu erleben sind das „Americas Guitar Duo“ (Gillian Omalyev und Vinícius Jacomin) von der Hochschule für Musik in Detmold; Farsan Rahvari vom Aachener Standort der Hochschule für Tanz und Musik in Köln und Dmytro Omelchak von der Folkwang Universität der Künste in Essen.

Angehenden Profimusikern bietet das profilierte Torhaus-Programm ein gutes Sprungbrett in die Öffentlichkeit – und eröffnet dem Publikum die Möglichkeit, neue, großartige Talente zu entdecken. Auf dem Programm stehen u.a. Gitarrenstücke der amerikanischen Minimal Music-Komponisten Philip Glass und Steve Reich, „Nocturnal“ von Benjamin Britten und Tänze von Jean-Philippe Rameau (1683-1764).

Der Eintritt kostet 5 Euro, ermäßigt 3 Euro. Karten gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei DORTMUNDticket, Max-von-der-Grün-Platz 5-6.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen