Freitag, 28. Juli 2017

Jazz im Palettengarten: Sommer am U mit dem Hampelstern-Terzett und dem Heuser/Vetter-Duo

Hampelstern-Terzett
Sie sind das „Hampelstern-Terzett“, und sie stehen für unbändige Improvisationsfreude: Matthias Wilhelm (Tuba), Achim Zepezauer (Kleininstrumente) und Guido Schlösser (Zugriegelorgel). Zu hören sind ihre mal erheiternden, mal abgründigen kompositorischen Kleinode am Sonntag, 30. Juli beim „Sommer am U“ auf der Leonie-Reygers-Terrasse, wo der Verein ProJazz von 15 bis 22 Uhr für Programm gesorgt hat.

Außerdem auf der Bühne am Palettengarten: Das Duo Andreas Heuser/Antje Vetter. Ihre Eigenkompositionen für E-Geige und Gitarren bewegen sich stilistisch zwischen Jazz, Weltmusik und Minimal Music. Dazu gehören Bearbeitungen nahöstlicher Traditionals und klangvolle Improvisationen mit intensivem Einsatz diverser Effektgeräte. Kurze Geschichten des russischen Avantgarde-Schriftstellers Daniil Charms, vorgetragen von Matthias Wilhelm, vervollständigen das Programm. Der Eintritt ist frei.

Noch bis zum 31. August bietet das U zeitgenössische Kultur aller Sparten in gemütlicher Atmosphäre im „Palettengarten“ auf der Leonie-Reyers-Terrasse – insgesamt 44 Veranstaltungen, für die das U mit 26 lokalen Partnern kooperiert. Jeden Donnerstag (18 bis 22 Uhr), Sonntag (15 bis 18 Uhr) und an manchen anderen Tagen gibt es Lesungen und Poetry Slams, DJ-Sets, Konzerte und viele andere ungewöhnliche Veranstaltungsformate – und das alles kostenlos.

Das komplette Programm: www.sommer-am-u.de

www.facebook.com/SommeramU

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen