Dienstag, 18. Juli 2017

Workshops im Dortmunder U für Foto- und Filminteressierte

In den Sommerferien gibt es für Kinder und Jugendliche, die sich fürs Filmen, Fotografieren und die kreative Arbeit mit Medien interessieren, eine Reihe von spannenden Workshops auf der UZWEI – viele davon sogar kostenlos.

Das Ferienprogramm im Einzelnen:


Filmferien rund um den Tanz
24.07. - 28.07.2017
31.07. - 04.08.2017, jeweils 11:00 - 17:00 Uhr
Altersgruppe: 14 bis 18 Jahre, Teilnahme kostenlos, mit Anmeldung


Nachts ins Schwimmbad? Regenwürmer essen? In Zeiten von Flucht und Vertreibung scheinen diese Abenteuer banal. Aber sind sie es auch? Oder gehören sie zum Jungsein, egal was man schon erlebt hat? Wir gehen der Sache tänzerisch und filmisch auf den Grund. In der ersten Woche geht es um Geschichtsentwicklung und Choreographie, in der zweiten um Inszenierung und Dreh und in der dritten um Schnitt, Ton und Musik – die Endfertigung des Films. Das Ergebnis wird im Herbst im Kino im U gezeigt.
Leitung: Julia Riera und Vera Schöpfer

dada_gaga: Eine Video-Sound-Installation gestalten
01.08. - 04.08.2017, 11:00 - 16:00 Uhr (Schnitt und Installationsbau)
Altersgruppe: 10 bis 14 Jahre, Teilnahme kostenlos, mit Anmeldung
Eine dadaistische Video-Sound-Installation entsteht im Workshop "dada_gaga": Zu Videoclips, die bereits im Mai und Juni gedreht wurden, werden nun die Sounds und die Video-Skulptur gestaltet. Im Audioworkshop des Sound-Ingenieurs Alwin Weber sollen die Clips mit Filmmusik oder Geräuschen vertont werden. Atmosphärische Klänge greifen die Stimmung der Clips auf und verbinden sie. In der zweiten Workshopwoche geht es um den Schnitt und die Fertigstellung der Videoinstallation.
Leitung: Alwin Weber und Ulrike Korbach

Hip Hop Summerschool
25.07. - 29.07.2017, täglich 11:00 - 15:00 Uhr,
Präsentation: 29.07.2017, 18:00 Uhr
Altersgruppe: 10 bis 14 Jahre, Teilnahme kostenlos, mit Anmeldung
Aus New York kommt der Rapper Mikal Amin, um mit Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren zu rappen und die Hintergründe des Rap zu verstehen. Dabei geht es nicht nur um cooles Styling, sondern darum, wie die Teilnehmerinnen Teinehmer ihre eigenen Ideen ausdrücken können. Parallel zum Rappen wird getanzt - mit Profis aus der Dortmunder Szene. Am Ende präsentiert die Gruppe ihre Ergebnisse beim "Sommer am U" auf dem Vorplatz.
Leitung: Mikal Amin/USA, Schlakks (Rap), Singh und Souhail aka InI (Tanz)

Fotoworkshop "Der Traum vom Fliegen"
08.08. - 11.08.2017, täglich 12:00 - 16:00 Uhr
Altersgruppe: 8 bis 12 Jahre, Kosten: 15 Euro
Wer hat nicht schon mal geträumt, er könnte fliegen? Im Traum klappt das wirklich - und im Foto kann es tatsächlich so aussehen. Unter Leitung von Yvonne Albers werden Kinder zwischen 8 und 12 Jahren Federn, Pusteblumen oder andere Symbole, die man mit dem Fliegen verbindet, betrachten und mit dem eigenen Blick darauf umsetzen. Wie fühlt sich Fliegen an? Gemeinsam erproben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie man ein Gefühl fotografieren kann. Kameras sind vorhanden.
Leitung: Yvonne Albers

YouTube_Girls-Workshop: Look@me
08.08. - 11.08.2017, täglich 11:00 - 16:00 Uhr
Altersgruppe: 10 bis 14 Jahre, Teilnahme kostenlos, mit Anmeldung
YouTube-Videos aus den Bereichen Beauty & Lifestyle vermitteln häufig ein falsches Bild vom immer perfekt gestylten "Star von nebenan". Wie viel Geld verdienen YouTuberinnen? Wie haben sich Schönheitsideale durch YouTube oder Instagram verändert? Was macht es mit uns, ständig online zu sein? Diesen Fragen geht der Workshop auf den Grund. Dabei entstehen eigene, professionelle Videos - ob witzig oder kritisch. Die Leitung haben Profi-Youtuber Julez, Videoproduzent Marco Rentrop und Moderatorin und Schauspielerin Sunny Bansemer.

Filmprojekt "RendezvoUs mit einem Vampir"
15.08. - 19.08.2017, 11:00 - 16:00 Uhr
Altersgruppe: 10 bis 14 Jahre, Kosten: 25 Euro
Im Dortmunder U verstecken sich Vampire … Durch Zufall wurden sie von Jugendlichen entdeckt. Tagsüber verstecken sie sich in den Kellergewölben, nachts brauchen sie für ihre Ausflüge im U keine Rolltreppen. Bei diesem Filmprojekt machen die Kinder und Jugendlichen vom Storyboard bis zum Schnitt, vom Konzept bis zum fertigen Film alles selbst. Am 20. August ist die große Filmpremiere.
Leitung: Tobias Bieseke und Mathias Frank

Reiseplan Reportage - Kinderreporter Spezial
22.08. - 25.08.2017, täglich 12:00 - 17:00 Uhr
Altersgruppe 10 bis 14 Jahre, Kosten: 20 Euro
Die Kinderreporter der UZWEI gehen auf die Jagd nach guten Geschichten über die Dortmunder Kultur und das Leben in der Stadt. Eingeladen sind 10- bis 14-Jährige, die ausprobieren möchten, mit Filmkamera und Tonangel in einem netten Team Clips zu drehen und fertig zu stellen. Vorerfahrung sind nicht nötig.
Leitung: Maria Goinda

Film- und Fotoworkshop: Kunst, Emojis und sprechende Malerei?
22./23.07.2017, 11:00 - 16:00 Uhr
Altersgruppe: 12 bis 15 Jahre, Kosten: 10 Euro, mit Anmeldung
Aus dem berühmten Kunstwerk "Schrei" von Edvard Munch wird eine Fotografie, auf der plötzlich eine schreiende Emoji-Maske zu sehen ist - oder sogar ein Filmclip mit Ton. Wie so etwas funktioniert, erfahren und erleben 12- bis 15-Jährige im Foto-/Filmworkshop in der Bibliothek "Weitwinkel" im U. Materialien und die Technik stehen zur Verfügung.
Leitung: Kristiina Knöper und Aline Wyrwich

Anmeldung telefonisch 0231 50-23843 oder per Mail.
u2@dortmund.de
UZWEI

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen